Die Spielbedingungen der Casinos – und wie man sie einhalten kann

Spielbedingungen

Um sich auf einem hart umkämpften Markt behaupten zu können, bieten Online-Casinos ihren Nutzern einige großzügige Bonusaktionen an. Doch hierbei müssen die Spielbedingungen des Casinos eingehalten werden. Diese sind mit dem Hintergrund konzipiert, dass der Anwender keine Auszahlung anfordert und erhält, ohne auch eine Einzahlung vorzunehmen und wirklich zu spielen.

Einige Anwendern scheuen aus diesem Grund zurück, an Bonusaktionen teilzunehmen. Aber wollen sie dies dennoch, sind einige Punkte zu erwähnen, um die Bedingungen so schnell wie möglich auch zu erfüllen. Dann kann der Nutzer wirklich von den Vorteilen des „geschenkten Geldes“ profitieren.

Das William Hill ist immer einen Besuch wert. Und sollten Sie Gefallen an der Einrichtung finden, dann ist die Anmeldung im Casino kinderleicht.

Das Verständnis von Spielbedingungen

Bevor Sie an einem Willkommens- oder einen Aktionsbonus in einem Online-Casino teilnehmen, sollten Sie stets die AGB lessen. So können Sie die Spielbedingungen nachvollziehen. Das klingt selbstverständlich. Aber viele Spieler überspringen diesen Schritt – und sind im Nachhinein enttäuscht, wenn sie feststellen müssen, dass die AGB nicht ihren Erwartungen entsprechen.

Eine übliche Art, einen Bonus zu verdienen, ist es entweder, ein Vielfaches des Bonusbetrages einzusetzen oder, das gesamte Guthaben zu setzen und darüber hinaus noch den Bonusbetrag. Erst unter diesen Bedingungen können Sie überhaupt von einer solchen Bonusaktion profitieren und Bares gewinnen. Beispiel: Sie verfügen über ein Guthaben von 100 € und erhalten einen 100-prozentigen Deckungsbonus in Höhe von Ihrem Guthabenbetrag. So erhöht sich Ihr Guthaben dann automatisch auf 200 €. Dann müssen Sie 20-mal genau diesen Betrag setzen, der sich aus Guthaben und Bonusbetrag zusammensetzt. Dies ergibt das 20-fache von 200 €, nämlich 4.000 €. Bevor Sie diesen Betrag einsetzen, kommt es zu keiner Bonusauszahlung.

Nicht alle Bonusaktionen folgen genau diesem Format. Einige setzen möglicherweise kein Guthaben voraus, aber dann müssen andere Bedingungen eingehalten werden, bevor der Bonusbetrag ausgezahlt wird.

Versuchen Sie es mit "Slots" - Spielautomaten sind die erste Bonuswahl

Wenn Sie nur deshalb bei Online-Casinos spielen, um einen Willkommensbonus zu verdienen oder einen, der gilt, wenn Sie Ihr Guthaben auffüllen, dann sollten Sie Ihren Schwerpunkt auf Online-Slots legen. Der Grund: Slots zählen im Zusammenhang mit den Spielbedingungen zu 100 Prozent und liefern die höchsten Gewinnbeträge. Die meisten der anderen Spiele mit geringeren Bankvorteilen zählen weit weniger. Ebenso werden diese von Spiel zu Spiel anders gewichtet. Generell gelten die folgenden Zahlen:

  • Slots & Keno: 100%
  • Craps & Caribbean Stud Poker: 35%
  • Video Poker & Blackjack: 10%
  • Baccarat & European Roulette: 0%

Dies kann bei jedem Casino anders sein. Deshalb ist es für Sie wichtig, sich stets an den Spielbedingungen zu orientieren und festzustellen, wie einzelne Spiele gewichtet werden. Wenn Sie nun den leichtesten Weg zur Erfüllung von Spielbedingungen einhalten wollen, halten Sie sich an Online-Slots (Spielautomaten) oder, wenn Sie wirklich eine Alternative hierzu benötigen, wählen Sie Keno.

Beachten Sie die Zeiträume

Die Spielbedingungen der Online-Casinos legen oft fest, dass besondere Angebote (wie etwa Bonusaktionen) nur über einen bestimmten Zeitraum hinweg gelten. Diese sollten sie stets beachten und Ihr Spiel entsprechend ausrichten. So vermeiden Sie es, dass Sie die Gültigkeitsfrist für ein Angebot übersehen und sich letzten Endes betrogen fühlen. Gewöhnliche Angebotszeiträume umfassen vier Wochen bis drei Monate. Dies hängt vom jeweiligen Casino ab. Informieren Sie sich vor einem Spiel darüber; es kann immer sein, dass Angebote von anderen Anbietern günstiger ausfallen.

Welche Bonusaktionen lohnen sich?

Wie bereits erwähnt, ist es immer ratsam, dass Sie eine Bonusaktion erst überprüfen, anstatt sich von den versprochenen Zahlen und Beträgen auf den ersten Blick ablenken zu lassen. Nehmen Sie nur an Bonusaktionen teil, die die besten Bedingungen vorschreiben, die geringsten Einsätze fordern und für die längsten Fristen gültig sind. Seien Sie sich über Ihr Budget im Klaren und darüber, welche Bedingungen Sie tatsächlich auch erfüllen können. Füllen Sie Ihr Guthaben nicht mit hohen Beträgen auf, nur um einen besonderen Bonusbetrag zu erhalten, obwohl die Bedingungen für Sie ein Problem darstellen. Fangen Sie lieber klein an und erwerben Sie sich eine sichere Spielroutine, bis Sie genau wissen, welcher Rahmen für Sie in Frage kommt.

Behalten Sie immer Ihre finanziellen Kapazitäten im Auge und fragen Sie sich, ob es Ihren Möglichkeiten real entspricht, an einer jeweiligen Bonusaktion teilzunehmen. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Sie mehr Geld verlieren als gewinnen, wenn Sie nur der Bonusbeträge wegen spielen. Genau letzteres nämlich ist von den Casinoanbietern beabsichtigt – genau so erwirtschaften sie Gewinne.

Wenn Sie diese Hinweise beachten, wird nicht nur Ihre Freude am Casinospiel von unangenehmen Überraschungen ungetrübt bleiben, sondern Sie werden möglicherweise auch von einigen großzügigen Bonusaktionen tatsächlich profitieren können.