Zwei kleine Faktoren, die Sie beim Videopoker beachten sollten

Faktoren beim Videopoker

Wenn es um die Auswahl der richtigen Videopoker-Variante geht, dann sind die Auszahlungsquoten für die Mehrzahl der Spieler der wichtigste Faktor. Obwohl diese Quoten beim Videopoker in der Regel relativ hoch sind, vor allem im Vergleich zu anderen Casinospielen, geht es nicht allein darum, eine Quote von über 100 Prozent zu finden. Es gibt auch noch andere Faktoren, die Sie bei der Auswahl Ihrer Spiele beachten sollten.

Unter anderem sollten Sie daran denken, dass viele Videopoker-Varianten eine sehr komplexe Strategie erfordern, zudem ist die Varianz höher als bei anderen Varianten. Wenn Sie das nicht bedenken, kann das dazu führen, dass Sie deutlich mehr Geld verlieren als gewinnen.

Hier werfen wir einen Blick auf zwei kleine Aspekte und darauf, wie sich diese auf Ihr Spiel auswirken können.

Chancen auf höhere Gewinne setzen oft eine komplexe Strategie voraus

Wenn Sie ein Spiel wie "9/6 Jacks or Better" mit "Full-Pay Deuces Wild" vergleichen, werden Sie sofort feststellen, dass die Auszahlungsquote bei Deuces Wild bis zu 100,76 Prozent betragen kann. Deshalb handelt es sich bei diesem Spiel um eine der beliebtesten Varianten überhaupt. Obwohl es sehr selten angeboten wird, gibt es doch das eine oder andere Casino, in dem diese Variante zu finden ist. Wenn Sie allerdings mit dem Spielen beginnen, werden Sie schnell feststellen, dass die Strategie bei diesem Spiel sehr kompliziert ist. Um die maximale Auszahlungsquote zu erreichen, müssen Sie daher wissen, wie Sie richtig spielen.

Der gleiche Punkt gilt auch für andere Videopoker-Varianten mit hohen Auszahlungen, etwa "10/7 Double Bonus Video Poker" mit einer Quote von 100,17 Prozent. Natürlich ist es gut, wenn Sie wissen, dass Sie auf lange Sicht den Hausvorteil überwinden können, allerdings sollten Sie auch daran denken, wie viele Fehler Sie begehen können, wenn Sie das Spiel noch lernen und die Strategien noch nicht perfekt anwenden können.

Aus diesem Grund raten die meisten Experten Spielern, eher Varianten wie "9/6 Jacks or Better" zu wählen, bei denen die Auszahlung für ein Full House 9:1 und für einen Flush 6:1 beträgt. "Full-Pay Jacks or Better" bietet immer noch eine Auszahlungsquote von 99,54 Prozent, wenn Sie mit einer perfekten Strategie spielen. Vor allem ist es jedoch deutlich weniger kompliziert als die beiden anderen Varianten, bei denen die Quote mehr als 100 Prozent betragen kann.

Höhere Varianz bei Spielen mit Quoten über 100 Prozent

Anders als bei "Jacks or Better" bieten Poker-Varianten wie "Double Bonus" auch Boni. Bei diesen Spielen können Sie höhere Gewinne erzielen, wenn Sie bestimmte Hände halten, etwa vier Asse und vier Zweien, Dreien und Vieren. Dadurch werden diese Spiele noch spannender, allerdings gibt es weniger kleine Auszahlungen. Dadurch kann es sein, dass Sie längere Verluststrähnen in Kauf nehmen müssen, bevor Sie einen Gewinn erzielen.

Natürlich hängt es von der Höhe Ihres Guthabens ab, ob das für Sie ein Problem ist oder nicht. Wenn Sie jedoch mit einem begrenzten Guthaben spielen und nur von Zeit zu Zeit ein wenig Spaß im Casino haben wollen, dann sind Bonusspiele nicht die beste Alternative für Sie. Sie sollten eher "Jacks or Better" spielen, um häufigere und ein wenig niedrigere Gewinne zu erzielen. Auf diese Weise können Sie mit dem gleichen Guthaben meist deutlich länger im Spiel aktiv sein.

Wenn Sie eine Videopoker-Variante mit einer Auszahlungsquote von 100 Prozent oder noch mehr finden und dieses Spiel testen möchten, sollten Sie also vor allem zwei Punkte beachten.

Zunächst einmal sollten Sie die Regeln und die Strategien genau durchlesen, bevor Sie mit dem Spiel starten, damit Sie Ihre Chancen auf Gewinne steigern. Außerdem sollten Sie über ein ausreichend hohes Guthaben verfügen und dieses Guthaben richtig verwalten. Das gilt vor allem dann, wenn Sie ein Bonusspiel nutzen wollen. Allgemein sollte Ihr Guthaben drei- bis viermal so hoch wie der Gewinn bei einem Royal Flush sein. Wenn Sie damit 4.000 Coins gewinnen können, sollten Sie also über ein Guthaben von 12.000 bis 16.000 Coins verfügen.

Wenn Sie sich an diese beiden Vorgaben halten, dann sind Sie in der Lage, auch bei Spielen mit hohen Gewinnquoten erfolgreich zu sein und auf diese Weise Ihre Gewinne zu maximieren.

Alles zu Poker

    • Die verschiedenen Poker Faces
    • Poker Tells, Zeichen und Einsatzmuster beim Onlinepoker. Die Handlungen und Gesten, die es beim Poker gibt, sind zahlreich. Welches Pokerface haben Sie?
    • Das Glück liegt auf der Hand!
    • Im wahrsten Sinne des Wortes liegt beim Poker das Glück in der Hand. Eine kleine Reise in die Pokerwelt!
    • Poker Anleitung
    • Wie spielt man eigentlich Poker? Wenn Sie sich das auch gefragt haben, dann sind Sie hier genau richtig. Das Pokerspiel von A bis Z.